⛴[MSC Seashore] Das neue MSC Seaside-Evo-Class Schiff – 2021

MSC Kreuzfahrten feierte heute den ersten Stahlschnitt für die neue MSC Seaside-EVO-Klasse – die MSC SEASHORE, die Weiterentwicklung von MSC Seaside und MSC Seaview auf der Fincantieri Werft in Monfalcone/Italien.

Ein weiterer Neubau entsteht für MSC Kreuzfahrten. Die MSC Seaside-Evo-Klasse entsteht auf der Fincantieri Werft in Italien. Der heutige Stahlschnitt ist der Start des Baus.

Ursprünglich sollten drei Schiffe der Seaside-Klasse gebaut werden, das wurde allerdings revidiert mit der Indienststellung der MSC Seaside. Man entschied sich dafür zwei weitere Kreuzfahrtschiffe zu bauen die auf der Seaside-Class basieren und den Namen Seaside-Evo-Klasse tragen.

Der erste Neubau der heute seinen Stahlschnitt hatte soll im Jahr 2021 in Dienst gestellt werden. Eine baugleiche Schwester folgt im Jahr 2023.

Neubau heisst MSC Seashore
Der erste Seaside-Evo-Neubau wird den Namen MSC SEASHORE am Bug und Heck tragen. Das wurde ebenfalls am heutigen Tag bekannt gegeben.

Seaside EVO: 339 Meter lang, 41 Meter breit und 169.380 BRZ

Die Seaside EVO Schiffe werden noch mehr Platz bieten, über eine höhere Anzahl an Kabinen und einen größeren MSC Yacht Club verfügen. Insgesamt werden sie bis zu 5.646 Passagiere beherbergen können. Wie die Seaside-Klasse, werden auch die Seaside EVO Schiffe mit den modernsten Umwelttechnologien ausgestattet. Dazu zählen SCR-Katalysatoren – eine effiziente Technologie zur Emissionskontrolle – die Stickstoffoxide (NOx) in harmlosen Stickstoff (N2) und Wasser umwandeln.

Außerdem verfügt das Schiff über Abgasreinigungstechnologien, die strengste Hafen- und Seeauflagen erfüllen, modernstes Abfall- und Recyclingmanagement, Abwasseraufbereitungssysteme, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen und den höchsten Industriestandards entsprechen, sowie ein hochmodernes Energie- und Wärmerückgewinnungssystem. An Bord der Schiffe werden LED-Beleuchtung und energiesparende Geräte verbaut. Die Bauweise der Schiffe ist dank optimierter Rumpflinie, Propeller und Ruder hydrodynamisch. In Kombination mit spezieller Antifouling-Farbe wird der Wellenwiderstand reduziert, sodass effizient Treibstoff eingespart werden kann.

Mit diesen zwei neuen Schiffen wird der branchenweit einzigartige Investitionsplan zwölf neue Schiffe, die bis 2026 gebaut werden, und ein Investment von 10,5 Milliarden Euro umfassen.

Fakten zur Seaside EVO:
Länge/Breite: 339 Meter/41 Meter
BRZ: 169.380
LSA: 7.289
Indienststellung: 2021, 2023

MSC Seaview: Infos & Buchung: https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/2/MSC_Seaview_jetzt_buchen/23436/

#mscseashore #msckreuzfahrten #kreuzfahrten

Kanal abonnieren: https://goo.gl/xg5X3M

Holt euch das kostenlose Kreuzfahrer-ABC: https://goo.gl/XjsH4W

Unser Equipment

4K-Vlog Kamera: https://amzn.to/2kz5By3
Weitwinkel-Objektiv: https://amzn.to/2sjwiee
Drohne/Multikopter: http://amzn.to/2tbsOrO
Smartphone-Kamera: http://amzn.to/2tbIono
Vlog-Kamera: http://amzn.to/2va0lnC
Vlog-Gimbal-Kamera: http://amzn.to/2tbviXp
Action-Kamera: http://amzn.to/2tbvplN
DSLR: http://amzn.to/2tLc1hq

Affiliate-Links: Ihr unterstützt uns mit einem Kauf über Amazon. Ihr müsst dabei aber nicht mehr Geld zahlen.
.
Darum #Dauerwerbesendung: https://youtu.be/mhiED5yjFpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: